In Blick in die Kasse des Ambalangoda e.V.

Ambalangoda_Logo

Nachdem sich im Februar 2013, was die Spenden betrifft, nicht viel getan hat, ist wieder Bewegung in unsere Kasse gekommen. Davon möchte ich Ihnen nun berichten und hinzufügen, dass das Spendensammeln harte Arbeit ist und zumeist nur über persönliche Kontakte funktioniert.

Ins neue Jahr gingen wir mit einem Kontostand von 1.486,53 €. Davon haben wir 825,50 €  (800,- € + 25,50 Überweisungsgebühren) für die Monate Januar bis April an unsere beiden Projektmanager für ihre Arbeit vor Ort überwiesen. Zur Erinnerung: Um den Grundbedarf für unsere 7 Schüler, 7 Studenten und 3 Lebensmittelpakete zu gewährleisten, benötigen wir 200 €. Dazu kam 1 € als Jahresbeitrag für ein Spendenportal, verbleiben also: 660,03 €.

Bis zum heutigen 4. März haben wir erhalten:

  • 92,55 € an Einzelspenden
  • 9,53 durch den Online-Buchverkauf
  • 75,- durch monatlich feste Spenden
  • 200,- eine Jahresspende
  • 30,- eine Onlinespende über Betterplace
  • 146,32 € durch den Ostermarkt Rees

Wir können also heute einen Kontostand von insgesamt 1.198,43 € verzeichnen. Das entspricht in etwa einem fünfmonatigen Bedarf, der hiermit gesichert ist, also von Mai bis September. Für die restlichen Monate des Jahres 2013 und die ersten des Jahres 2014 heißt es daher, weiter die Ärmel hochzukrempeln, um Spenden zu generieren.

Allen Spendern und Käufern sage ich im Namen der allerärmsten Kinder, Studenten und deren Familien – die ich ja persönlich kenne – herzlichen Dank. Obwohl ich gesundheitliche Probleme habe und auch nicht mehr arbeite, hoffe ich doch, dass ich dieses Jahr wieder Sri Lanka besuchen kann.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s