Büchermarkt mit bestem Ergebnis

Büchermarkt Haffen 2012

Das war ein Tag – acht Kisten voller Bücher packen und bis Haffen transportieren. Und dazu noch ein paar Kleinigkeiten aus Sri Lanka als Deko (wovon 4 sogar verkauft wurden). Dazu kamen noch Bücher eines unserer Mitglieder; ebenso spendete eine Dame vier Werke. Herzlichen Dank dafür und auch für die vielen netten Gespräche, die ich heute am Stand wieder führen konnte.

Manche Käufer haben zwar runtergehandelt, dafür haben aber andere wegen des guten Zwecks großzügig aufgerundet, sodass wir heute das beste Ergebnis eines Aktionstages vermelden können: 164,50 Euro sind schon auf unser Konto eingezahlt (davon befanden sich 14 Euro in unserem Spendenglas). Darüber freue ich mich sehr, denn es waren vor allem die Bücher für 1  bis 3 Euro, die Absatz fanden. Das zeigt, wie viele Menschen den Stand besucht und gekauft haben.

Morgens fing es ein wenig schleppend an (es gab in Rees einige parallele Veranstaltungen), dann aber schwoll der Besucherstrom gut an. Auch wegen der guten Werbung durch die Initiatorin Waltraud Balkenborg, die ein großes Lob verdient hat. Und auch einige andere Vereine und Initiativen verkauften ihre Bücher – und genau das wissen die Besucher zu schätzen, die durchaus mit ganz konkreten Wünschen vertreten waren.

Einige Male wurde ich nach Fantasy-Büchern gefragt. Gibt es jemanden, der uns diese spenden kann, dann bitte melden. Denn der nächste Markt findet schon in sechs Wochen am 5. August beim Mühlenfest in Rees statt. Dann allerdings werde ich weniger Bücher packen und ein paar Dinge aus Sri Lanka und anderswo zugunsten unserer Schüler und Studenten verkaufen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s