Danke für gespendete Bücher!

Diese Bücher wurden von Frau L. gespendet.

Um Spenden einzuwerben, muss man heutzutage schon kreativ sein und sich Mühe machen. Das konnten wir schon bei unseren zahlreichen Veranstaltungen erleben.

Neben Geldspenden sind uns auch Sachspenden – im geringen Umfang – herzlich willkommen. Während der Gespräche an den Verkaufsständen sagten uns einige Menschen, dass sie schon andere Vereine oder Organisationen unterstützen, aber gerne ein paar Bücher aus ihrem Bücherschrank zur Verfügung stellen – was auch unsere Mitglieder immer regelmäßig tun.

Dafür sprechen wir ihnen an dieser Stelle einmal unseren herzlichen Dank aus.

Vorgestern kam eine Dame, die mir für den Büchermarkt in Haffen einige Bücher spendete: Kinderbücher und belletristische Werke wie historische Romane von Iny Lorentz oder die beliebten Bücher von John Grisham. Alle lassen sich sicher gut verkaufen.

Denn die Bücher entsprechen den Anforderungen (hab ja jetzt schon viel Erfahrung sammeln können):

  • guter Zustand
  • günstige Preise (auch 0,50 oder 1 Euro)
  • die neuen Bücher (d. h. aus diesem Jahr) gehen weg wie warme Semmeln, dafür erzielt man natürlich höhere Spenden
  • Kinderbücher
  • Bestseller
  • Kunstbücher
  • Bücher mit regionalem Bezug zu Rees oder dem Niederrhein

Leider haben sich Kochbücher oft als Ladenhüter erwiesen. Doch wir arbeiten dran.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s