Am 5. Dez.: Künstlermarkt in Rees

Dhanusha Rangana *6.1.2000

Am 5. Dezember lädt der Künstlermarkt Rees zu einem Besuch ins Bürgerhaus ein. Dort können Sie sich von Ihrem Bummel durch die Geschäfte oder an der Rheinpromenade entlang aufwärmen. Zwischen11 und 18 Uhr finden Sie unseren Stand gleich auf der rechten Seite im Foyer. Um die Schulstunden für zehn sehr arme Kinder finanzieren zu können (Kosten: monatlich 15 Euro pro Kind), bieten wir u.a. an:

  • 3 kleine Elefanten aus Holz
  • 1 kleine Buddhastatue
  • einige Batikdecken (u.a. Seide)
  • 1 Batik-Wickelrock aus Seide
  • 2 gebatikte Bilder (Stil: Picasso/Hundertwasser)
  • einige Stücke aus Silber (Ring mit kl. Rubin, Ring mit blauem Mondstein, Armreifen)
  • 1 Kissenhülle mit Elefantenmotiv
  • 1 Schiff aus Balsaholz
  • 2 Ketten aus Kokosnussholz
  • 1 geschnitzte Kassette
  • 1 Badetasche

und einige Bilder von Künstlern wie Metin Yildirim, Roswitha Lohmann oder Michael Hoffmann, die uns ihre Werke als Spende zur Verfügung stellen. Dafür sagen wir herzlichen Dank. Damit können wir einem Kind wie Danusha (s.o.) Hilfe gewähren, denn sein Vater flickt die Netze der Fischer und verdient nur sehr wenig. Auf jeden Fall zu wenig, um seinen Kindern die „private classes“ am Nachmittag bezahlen zu können. Das haben wir übernommen.

Falls Sie keinen der Gegenstände aus Sri Lanka oder ein Kunstwerk erwerben möchten, können Sie auch vor Ort oder durch Überweisung/Lastschrift spenden. Jeder Euro ist uns willkommen!

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s