Vortrag am 21. Oktober „Hilfsprojekte“

http://www.photo case.de/*** jojo

Erst im letzten Jahr hatten mich die Gustav-Adolf-Frauen der evangelischen Kirche in Rees zu einem Vortrag eingeladen, in dem ich ihnen anhand einiger Fotos über meine privaten Hilfsprojekte in Ambalangoda erzählte. Spontan gaben sie mir 110 Euro mit auf den Weg, für die ich mich an dieser Stelle noch einmal recht herzlich bedanke. Was habe ich mit dem Geld gemacht, als ich über den Jahreswechsel 2009/10 wieder in Ambalangoda war? Für welche Hilfsmaßnahmen habe ich es eingesetzt? Dazu erzähle ich die Geschichten der Menschen, denen ich das Geld für bestimmte Dinge (Lebensmittel, Toilettenbau) zur Verfügung gestellt habe.

Am Donnerstag, 21. Oktober, berichte ich den Gustav-Adolf-Frauen  ab 15 Uhr im Gemeindesaal der evangelischen Kirche in Rees davon. Und kann ihnen auch mitteilen, dass ich erst kürzlich mit sechs Reeser Freunden den Verein Ambalangoda e.V. gegründet habe.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s